Arbeitsbereiche

Aktivitäten der Adventa-Initiative:

    • Das Bewusstsein und die Wahrnehmung der Lebenskräfte durch Vorträge, Kurse und Seminare zu fördern und hierbei einen Weg zu einer eigenständigen Wahrnehmung zu eröffnen
    • Den Ursprung und die Wirkungsweise der Bildekräfte zu erforschen. Ein wichtiges Forschungsgebiet ist aktuell die Beziehung des Kosmos zu den Lebenskräften
    • Ein Labor zur Untersuchung der Lebenskräfte in verschiedenen Bereichen einzurichten. Auftragsuntersuchungen von Proben aus verschiedenen Bereichen werden dort durchgeführt.
    • Einen Praktikumsort für das Erlernen der Forschung in diesem Bereich anzubieten, wo besonders die jüngeren Menschen immer wieder gerne an unserer Arbeit teilnehmen
    • Erste Alternativen und Lösungen zum Schutz oder zur Stärkung der Lebenskräfte zu sammeln und in Zusammenarbeit mit anderen, in verschiedenen Bereichen kompetenten Akteuren, weiterzuentwickeln. Dies ist zur Zeit besonders der Fall mit der Erforschung der Pisces-Virgo-Kräften – nach einer Angabe von Rudolf Steiner.

Zurzeit arbeitet die Adventa-Initiative in den Bereichen der Wasserqualität, Technik, Landwirtschaft, Lebensmittelherstellung und Medizin.